Tuesday, October 16, 2012

Andrè Bendocchi-Alves über "Die Siedler Francos"

"Die Siedler Francos" ist hart, kantig, schmutzig und mit allen Fehlern und Ungereimtheiten, die es eben braucht, um Dinge in aller Deutlichkeit zu sagen. Nicht einmal Musik kann man zu dem Film einfügen. Zu hart geschnitten, zu harte Töne. Er ist wie das echte Leben."

(Andrè Bendocchi-Alves, Tonmeister für u.a. Wim Wenders)


No comments: