Thursday, May 27, 2010

Press Release for two new play loud! films

       


PRESS RELEASE

SOUTHERN GERMANY PROPAGANDA X
Friedrich-Engels-Str.68 
14822 Borkheide 
Germany 

Tel.:++49(0)33845-900130 
Fax: ++49(0)33845-900146 

Artist: Dietmar Post & Lucía Palacios 
Title: Klangbad: Avant-garde in the Meadows + Faust: Live at Klangbad Festival 
Format: DVD 
Release Date: 25. Juni 2010 
Label: play loud! productions
“Strolling the festival venue one might sense the attitude of mind Krautrock still stands for: no bouncers, no stupid marketing games, no bungee jumping. The calm atmosphere at the Klangbad Festival almost could be seen as something political. Here everything seems possible.” 
This brief description by Andi Schoon, writer for the weekly German magazine Die Zeit, expresses quite clearly our own first impression when we arrived at the 2nd Klangbad Festival in 2005. “First impressions” are important for documentary filmmakers, especially if you are asked to cover a live event. The organizers of the festival gave us total access and the approach defined by a generation of 60s’ filmmakers called “Direct Cinema” came to our minds immediately. The films about the Newport Folk Festival or Monterey Pop stay fresh not only because of their exceptional music but also because of the style.Those films part from the idea of “observing and chronicling” an event as it happens. Performances are not staged or choreographed for the camera. You have to go along and be adventurous and intuitive, just like the bands that perform at Klangbad. That’s how we tried to capture the three-day Klangbad Festival with a crew of only three. As with our previous films we basically do everything ourselves like painters or some musicians. It is this mom-and-pop store aspect of filmmaking that we most enjoy and which includes filming, editing, creating the concept for the artwork and even the menu for the DVD. There’s almost nothing we don’t do. This approach probably led us to the idea to stay away from the regular bonus material and instead o include a second film on this DVD: A film that presents one of the rare Faust shows in its entirety and stands on its own ground because it demonstrates best how Faust’s “spontaneous compositions” work. We hope that the viewer and listener will enjoy the two independent films. 
Dietmar Post & Lucía Palacios (Frühjahr 2010 - Liner Notes zur DVD) 

Was Dietmar Post und Lucia Palacios hier bereits mit eigenen Worten beschrieben haben, liegt nun vor: eine Double Feature – DVD. Das bedeutet: Zwei Filme auf einer DVD: die Dokumentation „Klangbad: Avant-garde in the Meadows“, ein Konzertfilm mit u.a. Auftritten von Kammerflimmer Kollektief, Circle, Minit, Steven W. Lobdellu.a. und „Faust: Live at Klangbad Festival“, das ja ebenfalls von Hans Joachim Irmler von FAUST organisiert wird. 
Das hier sind keine bloßen Konzertmitschnitte, sondern DokFilm-Kunstwerke, deren Regisseure zu den besten des überschaubaren Genres zählen. Das haben sie bisher nicht nur mit den vorliegenden Filmen unter Beweis gestellt, sondern auch und vor allem über und durch die von Presse und Kritik bejubelte und mit Preisen überhäufte Dokumentation „Monks – The Transatlantic Feedback“ (u.a. Grimme Preis 2008) 
Doch damit nicht genug: Die Klangbad/Faust DoubleFeature-DVD erscheint auf play loud! productions und wer mit den Outputs des Labels vertraut ist, wird wissen, dass hier Musikdokumentationen nicht nur einfach abgedreht, sondern regelrecht zelebriert werden. Tief in der Tradition solcher Genre-Klassiker wie den Filmen über das Newport Folk Festival oder das Monterey Pop Festival begreifen Post und Palacios das Genre als künstlerischen Ausdruck im Gegensatz zur bloßen Abbildung und Konservierung eines Moments. Mit dem nötigen Respekt, aber auch mit einer durchaus eigenen künstlerischen Attitüde nähern sich die Filmemacher einem Phänomen, das in seiner Einzigartigkeit durch die filmische Aufarbeitung in etwas bleibendes verwandelt wird und Subjekt eines ganz eigenen Werkes wird. Dabei stehen Post und Palacios ganz in der Tradition von u.a. Pennebaker, Leacock und Maysles. 

Diese Idee findet ihre Fortsetzung in der Veröffentlichung selbst. Direkt anschließend an das aktuelle und offiziell letzte FAUST-Album „Faust Is Last“ wird die DVD begleitet von einer Replika-VÖ der ersten FAUST –7inch, die gleichzeitig ihre einzige war und ist. In liebevoller Aufarbeitung entspricht die Replika dem Original von 1972 in fast jedem Detail. Die beiden darauf enthaltenen Songs sind ausschließlich auf dieser Single erschienen und nirgendwo anders erhältlich. Sie wurden überdies einer nochmaligen Bearbeitung und Klangoptimierung durch Hans Joachim Irmler unterzogen. Außerdem veröffentlicht Universal auf Betreiben von play loud! productions die beiden ersten FAUST-Alben „Faust“ und „Faust So Far“ von 1971 und 1972 wieder, als luxuriöse CD-Edition ebenso wie audiophile Vinylpressungen. 

Und als wenn das nicht genug wäre, gibt es voraussichtlich im Herbst/Winter 2010 auch noch in der "play loud! (live) music series" die Audio Tracks der „Live At Klangbad-Festival“ –Session als Album zum Download so wie das unfassbare Konzert von Irmler mit FM Einheit im Berliner Berghain als Album auf CD, DVD und als Download. 
Das play loud!-Konzept ist somit absolut einzigartig, stellt es doch visuelle und akustische künstlerische Äußerungen in einen gemeinsamen Kontext und liefert praktisch die ästhetische wie auch synaptische Vollbedienung. 

Dietmar Post steht für Interviews jederzeit zur Verfügung.